release recap: 27. August 2021

Der release recap heute unter anderem mit Capital Bra, Loredana, Ufo361, Kendrick Lamar, Meek Mill und mehr!

Dardan, Nimo – B.I.B.O.
Oh man, wie kann man so hart den Franzosensound kopieren. Das ist wahrscheinlich zeitnah ein Fall für „Deutschrap ist fresher denn je“. Dardan flowt teilweise ganz gut in seinem Part, aber sonst einfach ein nerviger Song.

Capital Bra, NGEE – Hops
Geiler In-Die-Fresse-Track! Dieser Stil von Capi gefällt mir deutlich besser als Le-Le-Le. NGEE trägt jetzt nicht viel zum Track bei, aber trotzdem ein sehr geiler Song mit einem fetten Beat.

Loredana, Mozzik – Mit Mir
Was für ein inhaltsloser Müll! Die Hook ist ein ganz kleines bisschen catchy und gibt mir schon einen kleinen Ohrwurm, das war’s dann aber auch. Mozzik’s Deutsch ist unintentionally witzig, deshalb gibt’s einen halben Wehling zusätzlich drauf.

KC Rebell – Money Movez
Richtiges Brett von KC! Der Song geht absolut nach vorn, geile Hook und geile Parts! Einen Wehling Abzug gibt es wegen dieser Line:
„Wenn ich will, mach‘ ich Hip-Hop-Battles
Wenn ich will, mach‘ ich TikTok-Challenge“

Ufo361 – Ryu
Ufos Rapstil fuckt mich nur noch ab. Die Hook tut richtig in den Ohren weh und auch die Parts sind komplett inhaltslos. Sehr unkreative Musik. Beat ist ganz okay.

Twin, Celo & Abdi – Alles was ihr sein wollt
Keine Ahnung, wer Twin ist, aber er klingt wie eine billige Massiv-Kopie. Die Hook gefällt mir aber sehr, ziemlich düster und passend zum fetten Beat. Celo & Abdi sind einfach die witzigsten Rapper Deutschlands, auch wenn sie nicht mal versuchen witzig zu sein. Trotzdem kein Track, der mich vom Hocker haut.

LGoony – Inferno
Einfach geil, wie LGoony hier mit dem Beat harmoniert. Das ist eine richtig hochwertige Produktion und ein krank nicer Song. Lyrisch ist der Part leider nichts besonderes, deshalb einen kleinen Abzug.

Haiyti – NIEMANDSLAND
Der Beat ist sehr nice! Der Song hat echt Potenzial, aber was Haiyti daraus macht ist eher schwach. In der Hook sind für meinen Geschmack ein oder zwei Effekte zu viel auf den Vocals und der Part ist auch enttäuschend. Schade.

MC Smook, mrbx – Geringster Widerstand
Witziger Text mit politischer Message, so kennt man Smook. Mrbx liefert seit Monaten ausschließlich Bretter ab. Musikalisch etwas dünn, da geht mehr. Aber auf Kuschelrap Vol. 2 freue ich mich natürlich trotzdem!

Fruity Luke – Es perlt ab
Fruity Luke hat so eine zarte Singstimme, so eine geile Hook. Der Track ist ein richtiger Vibe. Bester deutscher Song diese Woche.

Baby Keem, Kendrick Lamar – family ties
BANGER! Da stimmt echt alles. Trompetenbeat, Baby Keem ballert alles in seinem Part weg mit seinen Flows und Kendrick ist einfach Kendrick. FETT!

Meek Mill, Lil Durk, Lil Baby – Sharing Locations
Holy shit, wie geil. Wie sich Meek Mill, Lil Durk und Lil Baby in den Parts abwechseln ist soo nice. Durk und Baby’s Album hat mir nicht gefallen, aber alle anderen Features von den beiden sind straight fire. Und auch bei dem Song muss der geile beat hervorgehoben werden.

Chief Keef – Harley Quinn
Und schon wieder ein fetter Bläserbeat! Daran mangelt es diese Woche echt nicht. Keef startet gut in den Track, aber der Flow wird am Ende irgendwie zu linear und man wünscht sich dann doch dass der Song endlich aufhört.

Rich The Kid, Polo G – Prada Remix
Richtig fetter Song von den beiden. Ich kannte den Originalsong nicht, aber ist auch nicht schlimm! Geiler Part von Rich the Kid, Hook ist ganz okay und Polo G bringt einfach den absoluten Bangerpart, der dem Song die Krone aufsetzt!

2 Kommentare

MFW new wehlingrap dropped 30. August 2021 Antworten

Hey Nils, sehr gute recap 😀

-Tony

kyrpto 30. August 2021 Antworten

Flippige Trackauswahl, wisst Bescheid! Gehe mit manchem d’accord, mit anderm net so, aber das ist Geschmaxsache. Auf jd Fall guter Service dein recap. Nice wäre eine spotify playlist parallel zum lesen.

Schreibe einen Kommentar